Über mich

Mein Name ist Julia Küpper und ich bin zertifizierte HypnoBirthing-Kursleiterin. Meine Ausbildung habe ich bei Sydney Sobotka absolviert, die selbst Schülerin der HypnoBirthing-Begründerin Marie Mongan war. Zertifiziert bin ich bei der HBGE - der HypnoBirthing Gesellschaft Europa.

 

Nach meinem Studium der Kommunikations- und Medienwissenschaft, Amerikanistik und Psychologie an der Universität Leipzig arbeitete ich als Produktionsassistentin im Dokumentarfilmbereich. Schnell war klar, dass dies nur eine Zwischenstation sein konnte, und so kam mir die Schwangerschaft mit meinem ersten Kind gerade recht.

 

Die Geburt meines Sohnes im Geburtshaus war unkompliziert, aber keinesfalls schmerzfrei. Mir fehlte einfach das nötige Werkzeug, um die starken Geburtswellen besser verarbeiten zu können. Dennoch machte ich die Erfahrung, dass ich mich an große Teile der Geburt nicht erinnern konnte - ich muss mich in einer Art Trance befunden haben. Ich begann, mich mit dem Thema auseinanderzusetzen und stieß auf die HypnoBirthing-Methode. Begeistert von dem Ansatz, dass eine Frau sich auch bewusst in einen Hypnosezustand versetzen und sich der Geburt somit entspannt und gelassen hingeben kann, entschied ich mich zur Kursleiterinnen-Ausbildung. Ich habe großen Spaß daran, Paare durch diese spannende Phase der Geburtsvorbereitung zu begleiten und sie nach absolviertem Kurs gestärkt in ihr neues Leben gehen zu sehen.

 


Ihr wollt mich kennenlernen?

Dann kommt doch gern im Kurz & Klein vorbei! Hier arbeite ich (meistens) dienstags und donnerstags. Fragt einfach nach mir. Dann können wir uns kurz kennenlernen, ihr könnt all eure Fragen stellen und euch sogar schon einmal den Kursraum anschauen. Ich freu mich auf euch!

 

Alternativ könnt ihr mich natürlich auch anrufen oder mir hier eine Nachricht schreiben.